Schlagwort-Archive: IFBB Pro

Ergebnisse NPC USA 2015: Cody Montgomery holt Gesamtsieg und Pro Card

Der mehrfache Teenage National Champion Cody Montgomery errang gestern in Las Vegas den Gesamtsieg bei der NPC USA.
Der 20-Jährige sicherte sich mit seinem Sieg auch die Pro-Card, die ihn berechtigt, zukünftig bei den lukrativen Wettkämpfen der IFBB teilzunehmen.

Zu den Ergebnissen und der Bildergalerie auf der Webseite von Muscular Development

Off-Season Armtraining

(Quelle des Links : youtube / Cody Montgomery)

Arnold Classic Brasil 2014: Teilnehmerliste der IFBB Profi-Wettkämpfe

Die Teilnehmerliste der IFBB Profi-Wettkämpfe auf der kommenden Arnold Classic Brasil wurde veröffentlicht. Der letztjährige Champion Brandon Curry ist nicht am Start. Die Veranstaltung findet vom 25. bis 27. April 2014 in Rio de Janeiro statt.

logo_acbrazil

BODYBUILDING Männer

Lionel Beyeke
Jon De La Rosa
Marius Dohne
Toney Freeman
Michael Kefalianos
Martin Kjellstrom
Steve Kuclo
Juan Morel
Ed Nunn
Robert Piotrkowicz
Fred Smalls
Roelly Winklaar
Hidetada Yamagishi

FITNESS Frauen

Marta Aguiar
Michelle Blank
Myriam Capes
Bethaney Cisternino
Regianne DaSilva
Ryall Graber Vasani
Fiona Harris
Amanda Hatfield
Whitney Jones
Babette Mulford
Danielle Ruban
Diana Monteiro

Bodybuilding: IFBB PRO Wettkampftermine 2014

ifbbpro_logo

IFBB Pro Wettkampftermine 2014

FEBRUAR
Feb 1 – Legends Pro – Las Vegas, Nevada Bikini
Feb 28 – Arnold Classic – Columbus, Ohio
Bodybuilding, Fitness, Figure, Bikini

MÄRZ

Mär 7 -Australian Pro Grand Prix – Melbourne, Australia
Bodybuilding, Figure, Bikini
Mär 8 – St. Louis Pro – St. Louis, Missouri
Figure, Bikini, Women’s Physique
Mär 8 – Musclecontest.com Pro – Culver City, California Bikini
Mär 15 – New Zealand Pro – Auckland, New Zealand Men’s 212, Bikini
Mär 28 – Battle on the Beach Ft. Lauderdale, Florida
Bikini, Masters Bikini
Mär 29 – Governors Cup – Sacramento, California Figure

APRIL

Apr 11 – Orlando Europa – Orlando, Florida
Bodybuilding, Men’s Physique, Bikini, Women’s Physique
Apr 12 – Grand Prix – Culver City, California
Men’s Physique, Women’s Physique
Apr 12 – Shredderbuilt Pro – Texas Bikini

TBD – Mr. Europe Santa Susana, Spain Bodybuilding
Apr 26 – Arnold Classic Brazil – Rio de Janeiro, Brazil
Bodybuilding, Fitness
Apr 26 – Emerald Cup Pro – Bellevue, Washington Women’s Physique

MAI

Mai 3 – Mozolani Pro Zilino, Slovakia 212 Pound Division, Figure
Mai 3 – Pittsburgh Pro Pittsburgh, Pennsylvania
212 Pound Division, Figure, Bikini
Mai 9 – Dallas Europa Dallas, Texas
Bodybuilding, 212 Pound Division, Men’s Physique, Figure, Bikini, Women’s Physique
Mai 16 – Bodypower Birimingham, UK
212 Pound Division, Wheelchair Bodybuidlding
Mai 17 – NY Pro New York, NY
Bodybuilding, 212 Pound Division, Men’s Physique, Figure, Bikini, Women’s Physique
Mai 24 – Optimum Pro Shreveport, LA Women’s Physique
Mai 30 – Toronto SuperShow Toronto
Bodybuilding, 212 Pound Division, Men’s Physique,Female Bodybuilding, Fitness, Figure, Bikini, Women’s Physique
Mai 31 – Dennis James Classic – Arizona Bikini
Mai 31 – Mile High Denver, Colorado Men’s Physique, Women’s Physique

JUNI

Jun 7 – Omaha Pro – Omaha, Nebraska
Men’s Physique, Female Bodybuilding, Women’s Physique
Jun 7 – Northern California Pro – California Bikini
Jun 7 – Prestige Crystal Cup – Florida Men’s Physique, Bikini
Jun 20 – Greater Gulf States Pro – New Orleans, Louisiana
Men’s Physique, Masters Men’s Physique, Bikini, Women’s Physique

JULI

Jul 4 – Chicago Wings of Strength Chicago
Bodybuilding, 212 Pound Division, Female Bodybuilding, Fitness, Figure, Women’s Physique
Jul 5 – Patriots Pro  – Las Vegas, Nevada Bikini
Jul 11 – San Jose Pro – San Jose, California
Men’s Physique, Women’s Physique
Jul 12 Tournament of Champions (Jon L) San Diego Figure

AUGUST

Aug 2 – Golden State Grand Prix – California Bodybuilding
Aug 8 -Tampa Wings of Strength – Tampa, Florida
Bodybuiding, 212 Pound Division, Men’s Physique, Female Bodybuidling, Fitness, Figure, Bikini, Women’s Physique
Aug 9 – Orange County Muscle Classic – Culver City, California
Bikini
Aug 16 – Dallas Pro – Dallas, Texas Men’s Physique, Bikini
Aug 23 – St. Louis Pro Bikini – St. Louis Bikini
Aug 30 – Pittsburgh Masters – Pittsburgh, Pennsylvania
Bodybuilding, Female Bodybuilding, Men’s Physique, Women’s Physique, Figure, Bikini

SEPTEMBER
Sep 18-21. –Mr. Olympia – Las Vegas, Nevada
Bodybuilding, 212 Pound Division, Men’s Physique, Female Bodybuilding, Fitness, Figure, Bikini, Women’s Physique
Sep 26 – Arnold Classic Europe – Madrid, Spain
Bodybuilding, Fitness
Sep 27 – IFBB Korean Pro – Korea 212 Pound Division, Bikini

OKTOBER

Okt 1 -Dubai Pro – Dubai, UAE, Bodybuilding
Okt 4 –EVLS Prague Pro – Prag, Czech Republic
Bodybuilding, 212 Pound Division, Bikini
Okt 4 -Border States – San Diego, California Figure
Okt 11 – Nordic Pro – Lahti, Finnland Bodybuilding, Bikini
Okt 18 -Titans – Culver City, California Men’s Physique, Women’s Physique
Okt 18 -Ft. Lauderdale Cup – Ft. Lauderdale, Florida Men’s Physique, Bikini
Okt 25 -Asian Pro – Zhengzhou, China Bodybuilding
Okt 25 – Phoenix Europa – Phoeniz, Arizona
Bodybuilding, 212 Pound Division, Men’s Physique, Fitness, Figure, Bikini, Women’s Physique
Okt 30 Sacramento Pro – Sacramento, California
Men’s Physique, Bikini

NOVEMBER
Nov – 8 Kentucky Muscle Pro – Louisville, Kentucky
Men’s Physique, Figure
Nov – 8 Irongames Pro – Culver City, California Bikini
Nov – 8 Iowa Pro – Davenport, Iowa Bikini
Nov 14 – Tijuana Pro – Tijuana Bodybuilding, Bikini
Nov 14 – Felicia Romero Classic – Mesa, Arizona
212 Pound Division, Men’s Physique, Fitness, Figure
Nov 28 – Ferrigno Legacy – Santa Barbara, California
Bodybuilding, Men’s Physique, Bikini, Women’s Physique
Nov 28 – Russian Pro – Russia Bikini

IFBB Pro Daniele Seccarecci verstorben

Daniele Seccarecci ist mit 33 Jahren einem Herzinfarkt erlegen. Der italienische IFBB Professional belegte noch am letzten Wochenende den 6. Platz bei den Nordic Pro Championships in Finnland. Erste Erfolge feierte er Anfang 2000 als Junior. Zu den Profis wechselte der allseits beliebte Athlet im Jahre 2006. Die Bodybuilding-Welt trauert erneut um einen viel zu früh verstorbenen Sportler.

Bodybuilding: Centopani 2013 Sieger der IFBB Tampa Pro

Evan Centopani wurde seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich neben dem Titel in Florida auch ein Starterticket für den Mr.Olympia 2013. Nachdem er bei den Arnolds im Frühjahr pausiert hatte, erwartete man eine deutliche Verbesserung des 31-jährigen aus Connecticut. Diese zeigte Centopani in Tampa nicht, so dass man gespannt sein darf, wie er sich in knapp 6 Wochen seinen Gegnern, der Jury und den Fans in Las Vegas präsentieren wird.
Juan Morel holte dank ausgezeichneter V-Form Platz 2. Essa Obiad schaffte den Sprung aufs Treppchen vor Moe Bannout und Lionel Beyeke.
Matthias Botthof aus Gudenberg in Nordhessen erreichte den 14. Platz in Tampa.

MÄNNER
1. Evan Centopani*
2. Juan Morel
3. Essa Obaid
4. Mohammad Ali Bannout
5. Lionel Beyeke
6. Lee Banks
7. Manuel Romero
8. Keith Williams
9. Aleksei Shabunya
10. Rafael Jaramillo
11. Bill Wilmore
12. Jason Huh
13. Rudy Richards
14. Matthias Botthof
15. Constantinos Demetriou
* qualifiziert für den Mr.Olympia 2013

Bildergalerie auf Flex online

Die Top 5 der weiteren Pro Kategorien

FIGUR
1. Mallory Haldeman
2. Kamla Macko
3. Allison Frahn
4. Latorya Watts
5. Swann Cardot

BIKINI
1. Courtney King
2. Carolina Silva
3. Stephanie Mahoe
4. Aly Veneno
5. Gigi Amurao

PHYSIQUE MÄNNER
1. Tory Woodward
2. Jeff Seid
3. Steve Mousharbash
4. William Sullivan
5. Craig Capurso

FRAUEN BODYBUILDING
1. Tammy Jones
2. Rita Bello
3. Tonia Moore
4. Tina Chandler
5. Helle Nielsen

FITNESS
1. Michelle Blank
2. Tiffany Chandler
3. Fiona Harris
4. Whitney Jones
5. Ashley Sebera

FRAUEN PHYSIQUE
1. Valerie Gangi
2. Dana Linn Bailey
3. Teresita Morales
4. Lyris Cappelle
5. Marnie Holley

Früherer IFBB-Pro Ed van Amsterdam tot

Im Alter von 40-Jahren ist der frühere holländische IFFB- Profi Bodybuilder Ed van Amsterdam gestorben. Van Amsterdam erlag nach bisherigen Angaben einer Herzattacke. Seinen ersten Profi-Wettkampf bestritt er 1999 bei der Night of Champions in New York . Er gewann keine Titel gehörte aber während seiner aktiven Zeit zu den beliebtesten Athleten. 2009 trat er zum letzten Mal auf der Wettkampfbühne an. Ed van Amsterdam hinterlässt eine Frau und 2 Kinder.

 

 

 

Figur-Fitness: IFBB-Pro Gina Aliotti bringt Sohn zur Welt

Gina Aliotti hat ihren Sohn David zur Welt gebracht. Mutter und Kind erfreuen sich bester Gesundheit.

Gina konnte im Jahr 2008 die Arnold Classic für sich entscheiden und platzierte sich im Folgejahr bei der Wahl zur Ms. Figure-Olympia auf den zweiten Rang. Auf den Höhepunkt ihrer Karriere angekommen, erklärte die damals 25-Jährige, dass sie sich fortan mehr auf ihr Privatleben konzentrieren möchte. Seither hat sie zwar keinen Wettkampf mehr bestritten, ist aber noch nach wie vor als Model und Autorin in der Fitness-Szene tätig.

Nach der Geburt ihres Sohnes mehren sich die Forderungen ihrer Fans nach einem Comeback. Die Zukunft wird zeigen, ob Gina den Wünschen ihrer Anhänger folgen wird.

Art Atwood ist verstorben

Profi-Bodybuilder Art Atwood, US-Meister im Schwergewicht 2001, ist gestern (11.09.) im Alter von 37 Jahren auf einer Pool-Party gestorben. Wie Augenzeugen berichten, ist Art während der Party in den Pool gefallen und konnte nur noch tot aus dem Wasser gezogen werden. Die genauen Umstände seines Todes werden aktuell von den örtlichen Behörden untersucht.

Art erhielt seine Profi-Lizenz auf der nationalen Meisterschaft der NPC mit dem Sieg der Schwergewichtsklasse im Jahr 2001. Während er 2002 mit einem ersten Platz bei der Toronto Pro Invitational zu einem frühen Zeitpunkt in seiner Profi-Karriere einen Sieg einfahren konnte, blieb ihm der Geschmack des Triumph in den folgenden Jahren verwehrt.

Obwohl er bei fast all seinen Wettkampfantritten nicht zu den Finalkandidaten gehörte, war Art bei der Bodybuilding-Presse auf Grund seiner herausragenden Physis ein beliebtes Motiv. Kurz vor dem Ende seiner Profi-Karriere gelang ihm mit dem fünften Platz auf der Europa Super Show 2005 noch einmal ein solider Erfolg.

Der Name Art Atwood gelang auch außerhalb der Bodybuilding-Szene zu Bekanntheit, als er als Informant in einer FBI-Aktion gegen den Drogen- und Steroiddealer der NFL, David Jacobs, tätig war.

Nach seiner Profi-Karriere konzentrierte sich Art auf seine Supplement-Firma und war für den Vertrieb von Vitargo auf dem US-Markt zuständig.

Mohammed Touri greift in Columbus an

Mit Mohammed Touri steht der amtierende Weltmeister im Schwergewichtsbodybuilding im Line-Up der Arnold Classic.

Wie viele Athleten aus dem Nahen Osten besticht Mohammed durch eine messerscharfe Definition, die selbst erfahrene Profi-Bodybuilder staunen lässt. In der Online-Welt wird Mohammed bereits jetzt als derjenige Athlet gehandelt, der in Columbus für gewaltiges Aufsehen sorgen wird.