Schlagwort-Archive: Dennis Wolf

Ergebnisse Mr. Olympia

BMS - Dennis Wolf. 4. Platz bei Mr. Olympia 2008!
FLASHREPORT: Jay Cutler unterliegt Dexter Jackson und Phil Heath platziert sich vor Dennis Wolf. Komplette Ergebnisliste:

1. Dexter Jackson
2. Jay Cutler
3. Phil Heath
4. Dennis Wolf
5. Toney Freeman
6. Melvin Anthony
7. Silvio Samuel
8. Dennis James
9. Mo Elmoussawi
10. Gustavo Badell
11. Darrem Charles
12. Johnnie Jackson
13. Craig Richardson
14. Ronny Rockel
15. David Henry
16. Kevin English
17T. Fouad Abiad
17T. Sergey Shelestov
17T. Leo Ingram

BMS Videodreh mit Posingbilder Teil 1 mit Berend Breitenstein und Dennis Wolf

BMS Videodreh mit Berend Breitenstein und Dennis Wolf – August/September 2008 im Fitness-Studio Maldener in Dortmund (www.http://www.fitness-maldener.de)

Kein Copyright im Internet – einige Worte in eigener Sache.Wir haben im Rahmen einer Videoproduktionen ebenfalls Fotos von unseren Sportlern Dennis Wolf und Berend Breitenstein erstellt. In dem letzten Newsletter haben wir exklusiv und ausschließlich für unsere registrierten Kunden diese Bilder veröffentlicht. Dabei waren wir leider zu schnell, so dass Posingfotos von Dennis und Berend ebenfalls im Internet verfügbar waren. Aufgrund der anstehenden Wettkämpfe „Mr. Olympia 2008“ von Dennis und dem „WNBF Pro Masters Cup“ von Berend war dies sicherlich unglücklich – dafür haben wir uns bei Beiden entschuldigt und diese Bilder wieder aus dem Internet entfernt!

Innerhalb kürzester Zeit wurden diese Fotos in vielen Bodybuildingforen unerlaubt veröffentlicht (trotz Wasserzeichen und Copyright-Hinweis). Nach Rücksprache mit den Athleten sind wir juristisch nicht gegen die Betreiber und/oder einzelne User vorgegangen, was sicherlich möglich gewesen wäre. Ähnliche Erfahrungen gibt es mit unserer Publikation „Das schwarze Buch – 2007“. Hier sind bereits Abmahnungen, Schließungen etc. erfolgreich erwirkt worden. Daher nochmal an alle Bodybuilding Fans, Forenadmins, Sportler und Internetuser  eine Urheberrechtsverletzung gilt auch im Internet, das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Jede IP-Adresse wird gespeichert, Abmahnungen, entsprechende Urteile sprechen eine eindeutige Sprache.

Eine offizielle Anfrage, Quellenverweis und Zustimmung der Firma BMS wären sicherlich möglich gewesen.

Abschließend nochmal vielen Dank an Dennis, der sich zugunsten der User entschieden hat, nicht juristisch vorzugehen! Viel Erfolg wünscht BMS beiden Sportlern! Die Posingfotos veröffentlichen wir nach den Wettkämpfen und in Abstimmung mit den Sportlern.

[mygal=posing1]