Arnold Strongman Classic: Teilnehmer und Disziplinen

Äußerst spannend wir der Kampf um den Titel in diesem Jahr sein. Vorjahressieger Zydrunas Savickas trifft auf starke Herausforderer, angeführt von Hafthor Björnsson und Eddie Hall, die sich beide viel vorgenommen haben

Die Disziplinen in Columbus

1. The Longbar Deadlift — Kreuzheben auf Maximalleistung

2. The Austrian Oak — Baumstammstemmen vom Boden bis Überkopf auf Wiederholungen. Die Athleten können zwischen 200 kg oder 172 kg wählen.

3. The Cyr Dumbbell — Einarmig vom Boden bis zur Hochstrecke stemmen. Die Kurzhantel ist mindestens 125 kg schwer

4. The Timber Carry — Eine 500 kg schwerer Rahmen muss über eine ansteigende Rampe getragen werden

5. The Bale Tote — Joch-Tragen über 4 Meter. Startgewicht 590 kg. Die erfolgreichen Athleten müssen dann das 680 kg schwere Gerät bewältigen. Der Zeitschnellste gewinnt

Die voraussichtlichen Teilnehmer

Hafthor Bjornsson
Warrick Brant
Mike Burke
Eddie Hall
Mateusz Kieliszkowski
Vytautas Lalas
Benedikt Magnusson
Zydrunas Savickas
Brian Shaw

Start ist am 7. März mit zwei Disziplinen – Cyr Dumbell und Timber Carry- . Am 08. März beginnen die Wettkämpfe mit dem Kreuzheben. Am Abend ist der finale Wettbewerb -Austrian Oak – während des Hauptevents zu sehen.

(Quelle: youtube/Rogue Fitness)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.