Gewichtheben: BVDG nominiert WM Team

Der BVDG hat für die Gewichtheber WM in Kasachstan 5 Athletinnen und 8 Athleten nominiert.  Die Weltmeisterschaft findet vom 04 -16. November 2014 in Almaty statt. Die globalen Titelkämpfe sind ein wichtiger Schritt zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio.

post_iwf_wm2014
Der BVDG erklärt dazu auf seiner Homepage: Die WM 2014 bildet den ersten von zwei Qualifikationsschritten, bei der man aus der Summe der Mannschaftsplatzierungen der WM 2014 und 2015 entsprechende Quotenplätze für die Olympische Spiele in Rio erkämpfen kann. Für Platz 1 gibt es fünfundzwanzig und für Platz 25 noch einen Punkt für die Mannschaftswertung. Bei den Männern gehen die 6 und bei den Frauen die 4 besten Zweikampfplatzierungen in die Wertung. Aus der Summe der Mannschaftsplatzierungen beider Weltmeisterschaften 2014 und 2015 entsteht eine Rangliste der Nationen, die dann eine festgelegte Quotenplatzvergabe für die einzelnen Nationen, getrennt nach Männern und Frauen zur Folge hat. Für unser Team besteht dementsprechend die klare Zielstellung, so viel als mögliche Platzierungspunkte für die jeweiligen Mannschaftswertungen zu erringen.

Dieses Team vertritt die deutschen Farben bei der IWF WM 2014:

Frauen
-53kg | Julia SCHWARZBACH (NSAC Görlitz)
-63kg | Sabine KUSTERER (KSV Durlach)
-75kg | Nina SCHROTH (AC Mutterstadt)
-75kg | Yvonne KRANZ (AC Suhl)
+75kg | Tabea TABEL (KSV Lörrach 02)

Männer
-69kg | Simon BRANDHUBER (TB 03 Roding)
-77kg | Max LANG (Chemnitzer AC)
-77kg | Jakob NEUFELD (SV Germania Obrigheim)
-85kg | Tom SCHWARZBACH (AV 03 Speyer)
-105kg | Jürgen SPIESS (AV 03 Speyer)
-105kg | Robby BEHM (Chemnitzer AC)
+105kg | Almir VELAGIC (AV 03 Speyer)
+105kg | Alexej PROCHOROW (KSV Baunatal)

(Quelle: bvdg-online.de)

Bodybuilding: Ergebnisse Amateur Olympia Africa 2014

Die Ergebnisse des Amateur Olympia Africa Wettkampfes liegen vor.
Die Gesamtsieger kamen ausnahmslos aus Süd-Afrika.

Bodybuilding: Cobus van de Merwe
Bikini Fitness: Shannon Atkinson
Männer Physique: Stephen Fick
Frauen Bodyfitness: Monique Worval

Wayne Price (Präsident BBSA) und IFBB Präsident Rafael Santonja mit dem Gesamtsieger Cobus van de Merwe ( Foto: www.ifbb.com )
Wayne Price (Präsident BBSA) und IFBB Präsident Rafael Santonja mit dem Gesamtsieger Cobus van de Merwe ( Foto: www.ifbb.com )

Link zu den kompletten Ergebnisse aus Johannesburg